Mietstudio

Wenn nicht gerade meine eigenen Shootings oder Events hier stattfinden, kann man die Lichtwerkstatt auch mieten. Auf mehr als 200 Quadratmeter stehen Euch ein voll ausgestattetes Mietstudio samt Blitzanlage und Dreifach-Hintergrundsystem zur Verfügung. Für Euer Shooting gibt es außerdem eine Nebelmaschine, eine starke Windmaschine und eine Musikanlage, an die Ihr Euer Smartphone anschließen könnt.

Fundus, Lichtwerkstatt, Fotostudio, Mietstudio, Richard Kiefer, Kirchzarten, Freiburg, Dreisamtal, Fotografie
Fundus

Falls es gerade an den passenden Outfits fehlt oder ein bisschen experimentiert werden soll, steht Euch außerdem mein Fundus mit einer Vielzahl an shootingtauglichen Outfits zur Verfügung, in Größen von 32-42. Dieser befindet sich in meinem Atelier, in dem es eine gemütliche Couch, einen Umziehbereich mit Ganzkörperspiegel und einen kleinen Makeup- und Stylingbereich gibt.

Die Küche samt Kaffeevollautomat und einer Auswahl an alkoholfreien Getränken und Snacks für zwischendurch steht Euch ebenfalls zur Verfügung. Schließlich shootet es sich noch besser, wenn für das leibliche Wohl gesorgt ist.

Events

Ich veranstalte in regelmäßigen Abständen Events, bei denen Ihr das Mietstudio kennenlernen könnt. Beim Offenen Studio zeige ich Euch zusammen mit einem Model die Blitzanlage und die Möglichkeiten, die Ihr im Studio durch die verschiedenen Hintergründe und die Wind- und Nebelmaschinen habt. Es ist auch eine Gelegenheit für Euch, Eure Portfolios auszutauschen und dem Model zu präsentieren, so dass Ihr gleich ein Shooting ausmachen könnt. Und das Beste: Es kostet Euch keinen Cent!

Wenn Ihr das Studio gleich bei einem Shooting kennenlernen wollt, ist ein Model Sharing sicher das Richtige für Euch. Ich organisiere das Model, stelle das Studio zur Verfügung und stehe Euch beim Shooting mit Rat und Tat zur Seite. Bei 4-6 Teilnehmern und vier Stunden Zeit, hat jeder reichlich Gelegenheit, seine Shootingideen umzusetzen. In der Teilnahmegebühr von 50 Euro sind sowohl das Modelhonorar (inkl. nicht-kommerzieller Nutzungsrechte) als auch die Studionutzung enthalten.

Die Miete für das Studio beträgt 30 Euro pro Stunde, inklusive Getränken und allen Verbrauchsmaterialien. Die Mindestmietdauer beträgt zwei Stunden. Momentan befindet sich noch keine Heizung im Studio selbst. Allerdings sind die benachbarten Bereiche wie Küche, Atelier und Foyer voll beheizt. Dadurch wird es auch im Studio nicht zu kalt.

Falls Ihr das Studio mieten wollt, nehmt einfach unter Angabe Eures Terminwunsches Kontakt zu mir auf. Ich melde mich dann, sobald es geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.