Home

Achtung: Wegen der Beschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus können momentan leider keine Shootings oder sonstige Events stattfinden. Bitte schreib mir eine kurze E-Mail, falls du schon ein Shooting gebucht hattest. Selbstverständlich ist momentan auch keine Studiomiete möglich. Drucke können nach wie vor geordert werden.

Willkommen bei der Lichtwerkstatt, dem neuen Fotoatelier und Studio in Kirchzarten. Hier fotografiere ich Portraits, Fashion, Bewerbungsfotos und vieles mehr. Außerdem gibt es regelmäßig Veranstaltungen und Workshops rund um die Fotografie. Und auch andere Fotografen können die Lichtwerkstatt für ihre eigenen Projekte mieten. Ich freue mich, wenn die Lichtwerkstatt auf absehbare Zeit zu einem kleinen Zentrum für die Fotografie im schönen Dreisamtal wird.

Portfolio

People Photography im Dreisamtal

Ich betreibe in meinem Atelier und Studio in Kirchzarten fast alle Arten der Personenfotografie. Insbesondere bin ich spezialisiert auf Bewerbungsfotos, Portraits oder Paarfotografie, aber auch auf Polaroids, Sedcards oder Lookbooks für angehende Modelle.

Außerdem fotografiere ich natürlich auch „on location“ in der Umgebung. Natürliche Portraits im Schwarzwald, Paarfotos an der Dreisam, Homeshootings bei Dir oder Urban Fashion in Freiburg. Hier gibt es viele spannende Locations, die die perfekte Szenerie für unsere Fotos bieten.

Schau Dir mein Portfolio einfach mal an und melde Dich bei mir, wenn ich etwas für Dich fotografieren kann. Ich freue mich drauf!

Mietstudio

Auch während Corona kann man mein Studio mieten, so lange man sich an die Abstandsregeln hält. Leider ähnelt es im Moment eher einer großen Baustelle, mit einem Proberaum und Abstellraum. Der Shootingbereich (etwa 4x8m) ist aber frei, es gibt Fensterlicht, verschiedene Hintergründe und eine Blitzanlage von Godox mit einem 400Ws-Blitz und zwei 200Ws-Blitzen, die frei positioniert werden können. Die Fensterfront Richtung Westen gibt tagsüber sehr schönes weiches Licht, abends scheint die tiefe Sonne direkt in den Raum (falls sie scheint) und ermöglicht auch sehr interessante Lichtspiele. Auf der Südseite befinden sich weitere Fenster. Da das Hintergrundsystem mobil ist, kann man unzählige Kombinationen probieren.

Auch Lichtformer gibt es in vielen Varianten: 2m Octabox, 120x80cm Softbox, 70cm Parabol-Softbox, 120cm Parabolschirm, Beauty Dish, 180x30cm Striplight und diverse Reflektoren, Abschatter, und so weiter.

Es gibt eine kleine, improvisierte Garderobenecke mit ein paar Basic Outfits für den Notfall und einige Shooting-Hilfen wie verschiedene Tücher, eine Windmaschine, eine Nebelmaschine und unzählige verschiedene Stühle und Hocker. (Manchmal ist ein Studio über einer Schreinerei doch sehr praktisch.)

Leider ist das Studio auf einem noch nicht isolierten Dachboden, deshalb wird es im Sommer sehr warm (und im Winter kalt). Dagegen hilft die Windmaschine und ein Kühlschrank voller kalter Getränke.

Fotos folgen in Kürze.

Events

Leider können momentan dank Corona keine Events stattfinden. Sobald es wieder geht, finden regelmäßig Shootingparties, Model-Sharings, Workshops und andere Events statt.

Kosten

Im Moment beträgt die Miete für das Studio wegen der Baustellen-Atmosphäre nur 20 Euro die Stunde, inklusive Getränke und allen sonstigen Kosten (Strom, Hintergrund, etc.). Ein kompletter Tag (8 Stunden) kostet 160 Euro.

Falls Ihr das Studio mieten wollt, nehmt einfach unter Angabe Eures Terminwunsches Kontakt zu mir auf. Ich melde mich dann, sobald es geht.

Events

Im Moment gibt es wegen Corona leider keine Events. Ab dem Spätsommer soll es wieder losgehen.

Kontakt

Du findest die Lichtwerkstatt Am Fischerrain 12 in Kirchzarten, im Obergeschoss über den Schreinereien Andreas Schilling und Hermann v. Mertens. Aus meinem Atelier blicke ich auf die Zartener Straße, vom Studio aus sieht man das Firmengebäude von FSM, die Freie Schule Dreisamtal und ein schönes Schwarzwaldpanorama.

 Ich freue mich immer über Besuch, komm also einfach auf einen Kaffee vorbei. Natürlich kannst Du mich auch anrufen () oder mir eine E-Mail schreiben. Oder Du benutzt das Kontaktformular auf dieser Seite. Ich melde mich dann bei Dir, sobald es geht. Du kannst mich übrigens gern schon in der ersten Kontaktaufnahme duzen, ich duze Dich auf dieser Seite ja auch. 😉

Leider landen meine E-Mails aus unerfindlichen Gründen bei einigen Anbietern im Spam-Ordner, deswegen schau da am besten auch mal rein, wenn Du schon zu lange nichts mehr von mir gehört hast.